back

Photonik Kolloquium

Dienstag/Tuesday, 28.01.2020, NTB

photonik_kolloquium21.jpg
Fachvorträge zu Photonik-Themen
- Für Mitarbeiter, Studierende und alle Optik-Interessierten
- Regelmässiger Erfahrungsaustausch
- Hören, was es Neues gibt
- Horizont erweitern

Laserpolitur und Laserformkorrektur von Gläsern

Laserpolieren von Gläsern ist ein neues Verfahren, welches bereits erste Umsetzungen in der Industrie erfahren hat. Die Laserpolitur von abbildenden Optiken ist jedoch weiterhin eine große Herausforderung und aufgrund der zur Zeit noch unzureichenden Formgenauigkeit nicht gelöst. Aufbauend auf der Laserpolitur entwickelt das Fraunhofer ILT daher die Laserformkorrektur (Laser Beam Figuring) welche Abtragtiefen von <10 nm mit einer Ortsauflösung <100 μm erlaubt. Der Vortrag gibt eine Übersicht zum Stand der Wissenschaft und Technik zum Laserpolieren und zur Laserformkorrektur von Gläsern, von den Verfahrensgrundlagen bis hin zu ersten industriellen Anwendungen. Der Ausblick zeigt aktuelle Forschungsthemen und zeigt Perspektiven für zukünftige laserbasierte Fertigungsmethoden für optische Oberflächen.

Referent

Karsten Braun. M.Sc.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am
Fraunhofer Institut für Lasertechnik ILT – Gruppe Laserpolieren

Akademischer Werdegang
2011-2014: Studium Physik, Abschluss B.Sc. (RWTH Aachen)
Thema der Bachelorarbeit: Untersuchung photothermischer Dynamik in Goldnanopartikelsuspensionen mit einer Hochgeschwindigkeitskamera
2014-2016: Studium Physik, Abschluss M.Sc. (RWTH Aachen)
Vertiefungsrichtung: Experimental Condensed Matter Physics
Thema der Masterarbeit (geschrieben am ILT): Untersuchung der Oberflächenstrukturbildung beim Abtragen von Quarzglas mit gepulster CO2-Laserstrahlung

Beruflicher Werdegang
2015-2016: Masterarbeit am ILT (s.o.)
Seit 1.10.2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am ILT – Gruppe Laserpolieren
Themenschwerpunkte: Laserpolieren von Gläsern, Laserbasierte Optikfertigung, Laserpolieren von Kunststoffen, u.a. additiv gefertigt

Datum
Dienstag, 28. Januar 2020

Zeit
17.00 - 18.00 Uhr  mit anschliessendem Apéro, sponsored by Swissphotonics NTN

Vor dem Photonik Kolloquium findet der Rheintal Photonic Roundtable 2020 statt.

Konferenzsprache
deutsch

Ort
Logo
NTB Buchs
Hörsaal H4
Werdenbergstrasse 4
9471 Buchs SG
Anreise

Kosten
Dieser Anlass ist kostenlos.
 

Weitere Kolloquien
Jeden letzten Dienstag im Monat von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr, mit anschliessendem Apéro sponsored by Swissphotonics NTN
 


Kontakt NTB
Prof. Dr. Carsten Ziolek
+41 81 755 34 41

Kontakt Swissphotonics NTN
Dr. Andreas Burn
Laser Beam Production / Manufacturing - SNAP
+41 32 530 88 48

24. Januar 2020, Beni Muller + Iris Bollinger
Verein Schweizer Laser und Photonik Netz VSLP  |  Sihleggstrasse 23  |  CH-8832 Wollerau  |  E-Mail