back

Swiss Lighting Forum 2020

Donnerstag/Thursday, 30.01.2020, Basel

Logo
 

Licht ≠ Licht: Alles klar in Sachen Licht

Zum 10-jährigen Jubiläum tritt das LED-Forum neu unter dem Namen Swiss Lighting Forum auf.

Die Schwelle der Vernetzung der Objekte im Internet der Dinge hält auch bei der Beleuchtung zunehmend Einzug. Lichtpunkte sind für die Sammlung von Daten und das Steuern von komplexen Systemen (in Gebäuden sowie ausserhalb) prädestiniert. Die lückenlose Abdeckung der relevanten Lebensbereiche, die Platzierung in der Vogelperspektive und die elektrische Anbindung machen das Sammeln von relevanten Daten möglich, die gezielt davon abhängige Prozesse ansteuern können. Die Vernetzung der Systeme mit der Einbindung von Sensoren und Aktoren bildet das Nervensystem der modernen, vernetzten Lebensbereiche. Diese Entwicklung öffnet der Beleuchtungsbranche attraktive Chancen, um neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und den Kunden künftig auch neue Servicedienstleistungen zu bieten.

Die Relevanz dieser Entwicklung wird unter anderem am Swiss Lighting Forum SLF 2020 in Basel thematisiert. Das frühzeitige Auseinandersetzen mit den zukünftigen Themen, Herausforderungen und den möglichen Auswirkungen auf die ganze Branche soll eine Chance sein, sich auf anstehende Veränderungen vorzubereiten.

Unser Ziel ist es, die Branchen zusammenzuführen. Die Abhängigkeiten untereinander aufzuzeigen, den Austausch unter den einzelnen Tätigkeitsfeldern zu fördern und die Komplexität rund um das Thema Licht zu erläutern. Nebst der Mainsession werden drei Parallel-Streams zu den Themen Licht im Innenraum, Licht im Aussenraum und Lichttechnik & IoT durchgeführt.

Datum
Donnerstag, 30. Januar 2020

Zeit
8.00 - 17.00 Uhr

Ort
Logo
Congress Center Basel
Messeplatz 21
4057 Basel
Anreise

Programm

Anmeldung


Kontakte Electrosuisse
Patrick Collet
Fachverantwortung
+41 44 956 11 54
Mirjam Tschopp
Administration
+41 44 956 12 83

Kontakt Swissphotonics NTN
Rolando Ferrini
Swiss National Laboratory for Solid State Lighting SSSL
+41 61 690 60 13


15. September 2019, Beni Muller + Iris Bollinger
Verein Schweizer Laser und Photonik Netz  |  Sihleggstrasse 23  |  CH-8832 Wollerau  |  E-Mail