back

Hyperspectral Sensing

Donnerstag/Thursday, 07.06.2018, Windisch AG



Photonics-Workshop Hyperspectral Sensing

Wir freuen uns, Sie im Namen der Swissmem Fachgruppe Photonics zum Photonics-Workshop Hyperspectral Sensing einzuladen.
 

Abstract
Ziel des halbtägigen Workshops ist es, Ihnen einen Überblick über die aktuellen Trends der Hyperspektral-Technologie zu geben. Unser Auge sieht die Umwelt multispektral in den Wellenlängen der Grundfarben Rot, Grün und Blau. Hyperspektrale Systeme zeichnen die Daten von 20 bis über 200 unterschiedlichen Farbkanälen auf. Damit lassen sich beispielsweise die Molekülstrukturen eines Objektes, der Reifegrad eines Apfels oder die Bodenfeuchte eines Weinberges aus der Ferne analysieren.

Bei dem Workshop sollen sowohl Technologien wie auch Anwendungen dargestellt werden. Entsprechend bieten die Referate wertvolle Impulse nicht nur für Fachleute aus der Photonics-Branche, sondern bewusst auch für Vertreter aus Firmen, die sich über hyperspektrale Kamera- und Bildverarbeitungssystem und deren Einsatzmöglichkeiten informieren möchten.

Zielpublikum
Wir freuen uns über eine zahlreiche Beteiligung am Workshop. Die Einladung richtet sich nicht nur an Mitglieder der Fachgruppe Photonics, sondern an jegliche Firmen oder Institute mit Interesse an der Bildverarbeitung. Gerne dürfen Sie diese Einladung weiteren Interessenten zustellen. Es sind auch mehrere Teilnehmer pro Firma willkommen.
 

Datum
7. Juni 2018

Logo
Anreise
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Campus Brugg-Windisch
Bahnhofstr. 6
5210 Windisch AG

Kosten
Dieser Workshop ist kostenlos für Swissphotonics Mitglieder.
     
Obligatorische Registrierung
bei Doris Rinderli Swissmem

Kontakt Swissmem
Brigitte Waernier-Gut
Ressortleiterin Swissmem
+41 44 384 48 52
 


Global Hyperspectral Imaging Market 2017-2021
Hyperspectral imaging is the process of collecting and processing the data from across the electromagnetic spectrum. It is done to find objects, identify materials, or detect processes. A hyperspectral camera obtains the light intensity for multiple continuous spectral bands for every pixel in an image. Each pixel in the image is thus used to distinguish the objects and materials in the scene with accuracy. The analysts forecast the global hyperspectral imaging market to grow at a CAGR of 11.89% during the period 2017-2021.
The report has been prepared based on an in-depth market analysis with inputs from industry experts. The report covers the market landscape and its growth prospects over the coming years. The report also includes a discussion of the key vendors operating in this market.
Key questions answered in this report
- What will the market size be in 2021 and what will the growth rate be?
- What are the key market trends?
- What is driving this market?
- What are the challenges to market growth?
- Who are the key vendors in this market space?

More information on this report

Kontakt Swissphotonics
Dr. Christoph S. Harder
Präsident Swissphotonics NTN
+41 79 219 90 51

14. Februar 2018, Beni Muller + Iris Bollinger
Verein Schweizer Laser und Photonik Netz  |  Sihleggstrasse 23  |  CH-8832 Wollerau  |  E-Mail