back

Moderne optische Analyseverfahren in der Medizintechnik

Donnerstag/Thursday, 28.01.2016, D 79110-Freiburg

Gemeinsame Veranstaltung der Swissmem-Fachgruppe Photonics, Spectaris und Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM in Freiburg.
Moderne optische Analyseverfahren in der Medizintechnik

Abstract
Krankenhäuser und praktizierende Ärzte benötigen schnelle, zuverlässige und einfach zu handhabende Analyseverfahren. Optische Technologien bieten ein breites Spektrum an Lösungen, um den Herausforderungen im Gesundheitswesen gerecht
zu werden.
Das Fraunhofer Institut für Physikalische Messtechnik IPM und der Industrieverband SPECTARIS bieten mit dem Wissensraum-Seminar eine Netzwerk-Plattform für Vertreter aus der medizinischen Praxis, Forschungseinrichtungen und der Industrie. Ausgewiesene Experten berichten über die sich in den letzten Jahren verändernden Anforderungen im Bereich der optischen Diagnostik und diskutieren unterschiedliche Lösungen mittels optischer Sensorik.

Date
28. Januar 2016
8.30 bis 16.30 Uhr


Venue
Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM,
Heidenhofstraße 8, 79110 Freiburg

Program
Link zu Programm (inkl. Ameldeformular)

Cost
Regular Meeting Fee: 499 € + MWSt.
Als Mitglied der Swissmem Fachgruppen profitieren von vergünstigten Teilnahmegebühren (269 € + MWSt).
Poster und Tischexponate runden die Veranstaltung ab und sind auch von den Teilnehmern willkommen.

Registration
Sie haben die Möglichkeit sich entweder direkt online über folgenden Link (Anmeldung) oder mittels Anmeldetalon zur Veranstaltung anzumelden.
Bei einer Anmeldung bis spätestens 31. Dezember 2015 erhalten Sie zusätzlich 10 % auf die reguläre Teilnehmergebühr.


Contact Swissmem Fachgruppe Photonics
Doris Rinderli
Assistentin Fachgruppen
Swissmem
Pfingstweidstrasse 102, Postfach
CH-8037 Zürich
T +41 44 384 48 58
%d.z5rij2ndf2erc/lis-@sa8wix3ssh,mej$m.t3chc

Contact Swissphotonics
Dr. Christoph S. Harder
President Swissphotonics
+41 79 219 90 51

J. Soechtig, 17. December 2015
Icon Registration
Icon (36 KB) 
Icon (36 KB) 
Icon (36 KB) 
Icon (36 KB) 
Icon (36 KB)
Icon (36 KB)
Icon (36 KB)
Program
8:30 - 9:00 Registrierung Icon (36 KB) 
Wenko Süptitz, SPECTARIS; Karsten Buse, Fraunhofer-Institut IPM Begrüssung Icon (36 KB) 
Klaus Gerwert, Ruhr-Universtität Bochum Infrarot- und Raman-Bildgebung von Gewebe und Zellen: ein Werkzeug für die markierungsfreie Diagnostik Icon (36 KB) 
Arkadiusz Miernik, Klinik für Urologie, Universitätsklinikum Freiburg Schnelle postoperative Analyse von Harnsteinen – Was bringt es dem Arzt? Icon (36 KB) 
Aussteller- und Poster-Slam Icon (36 KB) 
Raimund Hibst, Institut für Lasertechnologien in der Medizin und Meßtechnik an der Universität Ulm Neue optische Methoden für die medizinische Diagnostik und Analytik Icon (36 KB) 
Urban Schnell, Helbling Technik Bern AG Produktinnovation in der Medizintechnik auf Basis etablierter optischer Verfahren Icon (36 KB) 
Holger Reinecke, Schölly, Universität Freiburg Die Endoskopie von morgen – Herausforderung für die Medizinindustrie Icon (36 KB) 
Albrecht Brandenburg, Fraunhofer-Institut IPM Innovative optische Oberflächenanalytik – Mehrwert für die Medizintechnik Icon (36 KB) 
Ulrich Starker, Volpi AG Optoelektronische Module für die Diagnostik Icon (36 KB) 
Viacheslav Artyushenko, art photonics Optical Fibers in Medicine with focus on spectroscopy diagnostics Icon (36 KB) 
16:00 - 16:30 Institutsführung Icon (36 KB) 
Icon (36 KB) 
Icon (36 KB) 
Icon (36 KB) 
Icon (36 KB) 
Icon (36 KB) 
Icon (36 KB) 
Icon (36 KB) 
Icon (36 KB) 
Icon (36 KB) 
Icon (36 KB) 
Icon (36 KB) 
Icon (36 KB) 
Icon (36 KB) 
Icon (36 KB) 
Icon (36 KB) 
Verein Schweizer Laser und Photonik Netz  |  Sihleggstrasse 23  |  CH-8832 Wollerau  |  E-Mail