back

Symposium Energiespeicherung

Logo

Symposium elektrische Energiespeicherung Schweiz

Ziel des Symposiums ist, den Teilnehmenden vertieftes Wissen über Speichertechnologien zu vermitteln. Beispiele aus der Praxis zeigen die Rolle der elektrischen Energiespeicherung in der Schweizer Energielandschaft auf. Das Symposium elektrische Energiespeicherung Schweiz bietet die Chance, Wissen und Erfahrung im Bereich der elektrischen Energiespeicherung auszutauschen. Vertreter und Vertreterinnen aus Industrie und Akademie tauchen in die Thematik der Energiespeicherung für verschiedenste Anwendungen ein.

Vorgestellte Themen:
  • Statusupdate zu Speichertechnologien: Redox-Flow- und Lithium-Ionen-Batterien, Wasserstoffspeicherung, Salzbatterien
  • Netzstabilisierung durch die grössten Batteriespeicher der Schweiz
  • Batteriespeicher für Privathaushalte, reale Wirkungsgrade und Verluste
  • State-of-the-art Energiemanagementsysteme auf dem Prüfstand
  • Risikofreies Testen von Batteriemanagementsystemen
  • Elektromobilität
  • Lebensdauer und Wirtschaftlichkeit von Batteriesystemen
Dieses Event richtet sich an alle Fachpersonen aus Industrie und Akademie, die in der Energiebranche tätig sind oder Forschung und Entwicklung im Bereich Energie betreiben. Der Anlass eignet sich auch für interessierte Personen, die einen breiten Einblick in die Energiespeicherthematik erhalten möchten.

Datum
Dienstag, 27. November 2018

Zeit
9:00 - 18:15 Uhr

Ort
Logo
Berner Fachhochschule Biel
Rue de la Source 21 / Quellgasse 21
Aula
2501 Bienne / Biel BE
Anreise

Symposium elektrische Energiespeicherung 2018 (154 KB)

Anmeldung und Programm

Anmeldefrist
20. November 2018


Kontakte BFH

Prof. Dr. Andrea Vezzini
Berner Fachhochschule BFH
Professor für Industrieelektronik
Head of the BFH-CSEM Energy Storage Research Center (ESReC)
Deputy Head of the Swiss Competence Center for Energy Research (SCCER)
Mobility Member of the Federal Energy Research Commission (CORE)
 
Petra Steiner
Sekretariat Elektro- und Kommunikationstechnik
+41 34 426 68 25

Kontakt Swissphotonics

Dr. Christoph S. Harder
Präsident Swissphotonics NTN
+41 79 219 90 51

17. Oktober 2018, Beni Muller + Iris Bollinger

Verein Schweizer Laser und Photonik Netz  |  Sihleggstrasse 23  |  CH-8832 Wollerau  |  E-Mail